© Tierschutzverein St. Pölten

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
05/12/2021

St. Pöltner Schüler zeigen großes Herz für den Tierschutz

Schüler der Volksschule Harland sammelten Geld und Sachspenden für das Tierheim.

von Johannes Weichhart

 

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Tolle Aktion von Schülern der Volksschule Harland in St. Pölten. Die Burschen und Mädchen sammelten Sachspenden und Geld für den Tierschutzverein der Landeshauptstadt. Kürzlich konnten die Schüler 100 Euro und jede Menge Tierfutter den Vereinsmitarbeitern übergeben.

Biologiestunde im Tierheim

"Damit können wir zwei Hunde für einen Monat unterbringen und versorgen", freute sich auch Obmann-Stellvertreter Thomas Kainz. Und er sprach zudem eine Einladung aus: Sobald es die Corona-Situation zulasse, können die Schüler eine Biologiestunde im Tierheim abhalten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.