© Raumposition | E. Winter

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
02/08/2021

Neuer Park in St. Pölten: Die jüngsten Bürger planen mit

An der Planung des Sturm 19 Parks im Norden der Stadt beteiligen sich nun auch die Schülerinnen und Schüler der Otto-Glöckel-Schule.

von Sophie Seeböck

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

"Gibt es Spielgeräte oder eine Hundezone?" oder  "Kann Frau Lehrerin Eva mit ihrem Rollstuhl auch mitkommen?" Diese und mehr Fragen stellen sich die Schülerinnen und Schüler der St. Pöltner Otto-Glöckel-Schule in Bezug auf den neuen Sturm 19 Park. 

Ideen sammeln

Da der neue Park ganz in der Nähe der Schule liegt, setzt die Stadt St. Pölten auch auf die Meinung der Schüler im Planungsprozess. Zwei Wochen lang ist deswegen nun der sogenannte "Ideenfresser" des Rathauses zu Besuch. 

Die Ideen für den neuen Park werden so gesammelt und dann an die Planenden weitergeleitet. 

Bürgerbeteiligung

Momentan kann bereits ein Teil des zukünftigen Park-Areals genutzt werden, die Umgestaltung des momentan brach liegenden Areals soll aber erst kommendes Jahr starten. 

Bis dahin setzt die Stadt im Planungsprozess noch weiter auf die Beteiligung der Bürger. Auch der Name des Parkes war bereits ein Gemeinschaftsprojekt zwischen der St. Pöltner Bevölkerung und der Stadtverwaltung. Um dem historischen Arbeitersportverein FC Sturm 19 zu gedenken soll auch eine Ausstellung veranstaltet werden.

Mehr Infos 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.