++ THEMENBILD ++ LANDESTHEATER NIEDERÖSTERREICH

© APA/WOLFGANG HUBER-LANG / WOLFGANG HUBER-LANG

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
02/21/2021

Landestheater NÖ: Die Jugend ist gefragt

Mittels Online-Workshop werden junge Menschen eingeladen, die Zukunft des Theaters mitzugestalten.

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

"Wie soll das Theater in Zunkunft aussehen?" Diese Frage wird in einem interaktiven Workshop des Landestheaters Niederösterreich gemeinsam mit dem Schauspielhaus Graz und dem Salzburger Landestheater diskutiert.

Gemeinsam diskutieren

Dabei wollen sich die drei Theaterhäuser mit jungen Menschen auf die Suche nach "Antworten, neuen Fragen, Utopien, Möglichkeiten aber auch Forderungen" machen, wie es  in einer Aussendung des Landestheaters Niederösterreich heißt. Ziel des Workshops sei es, gemeinsam mit den Teilnehmern ein Theater der Zukunft zu schaffen.

Fragen zum Thema

Den Fragen zum Thema Theater werden sich 21 junge Theaterpädagoginnen und -pädagogen stellen. Teilnehmen kann jeder, der zwischen 14 und 21 Jahre alt ist und Lust am Mitmachen, Diskutieren und Experimentieren hat.

Der kostenlose Web-Workshop findet am Samstag, den 27. Februar, von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, via Video-Stream statt.

Der Link zum digitalen Workshop wird per E-Mail infolge der Anmeldung zeitnah zugeschickt. Für die Anmeldung genügt eine E-Mail, die entsprechende Adresse ist auf der Website des Landestheaters Niederösterreich zu finden.

von Verena Huber

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.