© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
02/27/2021

Kontrolle beim Friseur: In St. Pölten hatte jeder Kunde ein Testergebnis

Fast alle Salons in St. Pölten wurden von der Polizei kontrolliert. Es gab keine einzige Beanstandung.

von Sophie Seeböck

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Waschen, schneiden, föhnen - aber nur mit FFP2-Maske und negativem Testergebnis. Seit mittlerweile zwei Wochen ist der Besuch beim Friseur nur unter speziellen Voraussetzungen möglich. 

Großangelegte Kontrollaktion

Um zu überprüfen, ob die Vorgaben der Regierung auch wirklich eingehalten werden, führte die St. Pöltner Exekutive vergangenen Freitag eine großangelegte Kontrollaktion durch. 

Dabei wurden fast alle Salons in der Stadt unter die Lupe genommen. Das Ergebnis fiel sowohl für die Salons, als auch die Kunden äußerst positiv aus. 

Keine einzige Beanstandung

"Sämtliche Anwesenden trugen Masken", heißt es seitens des Stadtpolizeikommandos. Neben den Kunden, die ohne Ausnahme negative Testergebnisse vorlegen konnten, wären auch die Friseure durchwegs getestet gewesen. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.