Landespolizeidirektor Franz Popp, FH-Professor Harald Wimmer, Raimund Schwaigerlehner, Sonja Stamminger,  FH-Professor Johann Haag, und der Geschäftsführer der FH St. Pölten Gernot Kohl beim Unterzeichnen des Kooperationsvertrags.

© FH St. Pölten/DiplIng Florian Stix

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
12/15/2021

FH St. Pölten und Polizei NÖ: Mit vereinten Kräften gegen Trickbetrüger

In Zukunft will man gemeinsam an unterschiedlichen Projekten im Bereich der Kommunikation arbeiten.

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Der Fachbereich Marketing und Kommunikation der Fachhochschule St. Pölten kooperiert seit Kurzem mit der Polizei Niederösterreich. Der Kooperationsvertrag wurde am 15. Dezember unterzeichnet. Ziel der Zusammenarbeit ist es, unterschiedliche Themen im Bereich der Unternehmenskommunikation abzuarbeiten und sich gegenseitig durch das unterschiedliche Know-how zu unterstützen.

Die zum jetzigen Zeitpunkt geplanten Projekte beziehen sich auf die Kriminalprävention im Bereich Trickbetrug, die interne Kommunikation der Polizei NÖ sowie die Stärkung der Marke "Polizei NÖ".

"Vielfältiges Kooperationspotenzial"

Gernot Kohl, CEO der FH St. Pölten, freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit uns sagt: "Die Landespolizeidirektion Niederösterreich ist eine wichtige regionale Partnerin für uns. Zwischen der LPD NÖ und der Fachhochschule St. Pölten bestehen vielfältige Kooperationspotenziale, die wir durch die verstärkte Zusammenarbeit künftig bestmöglich nutzen können".

„Der Polizeiberuf unterliegt einem fortwährenden Wandel und bedeutet für die Polizistinnen und Polizisten ständiges Lernen. Durch die Kooperation mit der Fachhochschule St. Pölten können wir gemeinsam, mit wissenschaftlicher Unterstützung, an neuen Strategien arbeiten“, heißt es vom Landespolizeidirektor Franz Popp.

Auch weitere Kooperationsmöglichkeiten in anderen Bereichen wurden bei der Vertragsunterzeichnung besprochen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.