© NLK Burchhart

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
11/10/2021

Der St. Pöltner Hauptstadtwein 2022 kommt aus dem Traisental

Als Weinpatin fungiert die Landeshauptfrau, der edle Tropfen soll die Verbundenheit zwischen Stadt und Land signalisieren.

von Johannes Weichhart

Es ist eine beliebte Tradition, die am Dienstag in der Landeshauptstadt St. Pölten fortgeführt wurde. Die Segnung des Hauptstadtweines, der diesmal den Namen "Neue Herrengasse" trägt, war einmal mehr auch ein Treffen von Promis aus Politik, Wirtschaft und Kultur.

Laut Bürgermeister Matthias Stadler soll die Bezeichnung "die Verbundenheit und die gute Zusammenarbeit zwischen dem Land Niederösterreich und der Stadt signalisieren".

Wappentier

Auch das Etikett enthält eine Botschaft: Zu erkennen ist zum einen der Passauer Wolf, das Wappentier der Landeshauptstadt, und zum anderen erkennt man die Flügel des Adlers, der das Wappen der Landes Niederösterreich ziert. „Diese Symbolik soll darstellen, wie sich das Wappentier St. Pöltens mit dem Wappentier des Landes verbindet und die Hauptstadtwerdung die Entwicklung St. Pöltens sozusagen beflügelte hat“, sagte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, die auch als Weinpatin fungiert.

Der edle Tropfen kommt dieses Mal von einem ganz besonderen Ort im Traisental: Es ist der Sonnenplatz im Dorf. Der Blick reicht von den Weinbaugebieten nördlich der Donau bis hin zum Alpenvorland. Die exponierte, windige Lage am Oberndorfer Hochplateau bedingt viel Geduld bei der Ernte. Die Böden bestehen vor allem aus tiefen kalkhaltigen Meeressedimenten mit etwas Lössabdeckung.

Mikroklima

„Die Prägung vom Muschelkalk und das sonnige aber kühle Mikroklima sind ein Garant für einen lebendigen Veltliner. Mit einem Hauch von Kreidestaub in der Nase und saftig am Gaumen steht unser Grüner Veltliner Oberndorf für Traisental pur“, weiß der künftige Hauptstadt-Winzer Rudi Hofmann vom gleichnamigen Bio-Weingut, der sich über den Titel besonders freut. 

Verkosten kann man die aktuelle Abfüllung beim diesjährigen St. Pöltner Kellergassenfest. Den echten Hauptstadtwein 2022 wird es erstmals im Rahmen des Hauptstadtballs (falls dieser stattfinden kann, Anm.) im Jänner zu kaufen geben. Ab dann ist er im Tourismusbüro, im gut sortierten Einzelhandel und in zahlreichen Gaststätten erhältlich.

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder unten für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.