© UK St. Pölten

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
01/04/2022

Das St. Pöltner Neujahrsbaby heißt Josephina

Das Mädchen kam am 1.1.2022 um 1.45 Uhr auf die Welt. Josephina ist 50 Zentimeter groß und wiegt 3.385 Gramm.

von Johannes Weichhart

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Es war zwar keine Punktlandung, die Freude ist dennoch ungebrochen groß. Josephina Kienastberger ist das erste Baby, das im Jahr 2022 im Universitätsklinikum St. Pölten geboren wurde. Das Mädchen kam am 1.1.2022 um 1.45 Uhr auf die Welt.

Das "Neujahrsbaby" ist 50 cm groß und wiegt 3.385 Gramm. Das Team der Klinischen Abteilung der Gynäkologie und Geburtshilfe sowie die Klinikleitung gratulierten den glücklichen Eltern aus Krems an der Donau sehr herzlich zu ihrem Nachwuchs.

Im Jahr 2021 erblickten im Universitätsklinikum St. Pölten 869 Babys das Licht der Welt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.