© Gasthuber

Chronik Niederösterreich
05/08/2020

Restaurant im Weinviertel: Die Tische bleiben vorerst leer

Gasthubers Restaurant in Stockerau setzt weiterhin auf Lieferung und Abholung im Lokal

von Kevin Kada

Zahlreiche Gastronomen fiebern dem 15. Mai entgegen. Denn f√ľr sie bedeutet dieses Datum den Neustart nach den Einschr√§nkungen im Rahmen der Corona-Krise. Doch w√§hrend viele schon die Sessel und Tische putzen und alles f√ľr den Wiederbeginn vorbereiten, gibt es Gastronomen, die auf einen anderen Weg setzen. So zum Beispiel das Restaurant Gasthuber in Stockerau (Bezirk Korneuburg).

Die Wirte-Familie Gasthuber hat sich dazu entschlossen, weiterhin auf Abholung und Lieferung zu setzen und das Lokal vorerst nicht zu √∂ffnen. Gastronomin Ulrike Gasthuber begr√ľndet diese Entscheidung so: ‚ÄěBei uns sind 75 Prozent der Stammkunden in der Hochrisikogruppe. Dementsprechend haben wir uns bei unserer Kundschaft umgeh√∂rt und da war die Meinung relativ eindeutig. Fast alle haben gesagt, dass sie vorerst nicht ins Lokal kommen werden.‚Äú

"Keiner weiß, wie es weitergeht"

F√ľr die Gasthubers ist das der Hauptgrund. Denn sofern sie ihr Lokal wieder √∂ffnen sollten, m√ľssten sie das Liefer- und Abholgesch√§ft beenden. ‚ÄěUnd dadurch fallen uns zahlreiche Kunden weg, die dann aber nicht ins Restaurant kommen.‚Äú

Ein weiterer Faktor ist f√ľr Wirtin Ulrike Gasthuber entscheidend: ‚ÄěKeiner von uns wei√ü, wie es weitergeht. Am 15. Mai wird ge√∂ffnet und dann muss die Gastronomie vielleicht im Juni schon wieder schlie√üen, weil die Infektionszahlen zu hoch sind. F√ľr uns bedeutet das ein volles Lager, mit Produkten, die wir kaum verwerten k√∂nnen. Dadurch wird der Verlust noch gr√∂√üer.‚Äú

Veranstaltungen

Gasthuber ist sich noch nicht sicher, wann sie und ihre Familie das Lokal wieder √∂ffnen werden. Klar ist aber, dass die Situation schwierig ist. Das Lokal hat eine gro√üe B√ľhne und lebt vor allem von Veranstaltungen. Davon wird es in diesem Jahr kaum welche geben. ‚Äě90 Prozent der G√§ste eines Kabaretts oder Konzerts essen vorher bei uns. Das sind massive Einbu√üen, die wir auch nicht aufholen k√∂nnen.‚Äú

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare