© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Niederösterreich

Rechtsradikale klebten sich an die Erstaufnahmestelle Traiskirchen

Gruppe entrollte Banner, Verfassungsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

12/08/2022, 05:11 PM

Rechtsradikale haben am Donnerstag erneut eine Aktion vor der Erstaufnahmestelle Traiskirchen (Bezirk Baden) gemacht. Zwei der sechs Teilnehmer klebten sich symbolisch mit Klebestift in der Einfahrt fest, teilte die Polizei auf Anfrage mit. Entrollt wurde ein Banner mit der Aufschrift "Aufstand gegen das Aussterben der Ă–sterreicher". Verantwortlich fĂĽr die Aktion war laut eigenen Angaben "Letzte Generation fĂĽr Remigration", ein Teil der Gruppierung "Die Ă–sterreicher".

Verfassungsschutz in Kenntnis gesetzt

Auf Plakaten war am Donnerstag "Stoppt den menschengemachten Bevölkerungswandel" zu lesen. Als Sprecher der Aktion wurde in einer Aussendung Identitären-Chef Martin Sellner bezeichnet. Gegen den Veranstalter werde Anzeige nach dem Versammlungsgesetz erstattet, hieß es von der Polizei. Der Verfassungsschutz sei in Kenntnis gesetzt worden.

Erst am 25. November soll die rechtsradikale Gruppierung mit paramilitärischen Uniformen und vermummten Gesichtern vor dem Haupteingang der Bundesbetreuungsstelle bengalische Feuer gezündet, ein Modell einer Barrikade aus Draht herangeschleppt und Hetzschreiben mit Kampfbegriffen der sogenannten Neuen Rechten wie "Bevölkerungsaustausch" verstreut haben. Damals waren zehn Personen angehalten und angezeigt worden.

Wir wĂĽrden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂĽr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Rechtsradikale klebten sich an die Erstaufnahmestelle Traiskirchen | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat