Auch der Notarzt konnte dem Verunglückten nicht mehr helfen

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Niederösterreich
09/28/2021

Radfahrer kam bei Kollision mit Lkw ums Leben

60-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen wurde bei Überholmanöver im Bezirk Mistelbach von Lkw erfasst.

Ein 60-jähriger Mann aus dem Bezirk Neunkirchen ist am Dienstag in Stronsdorf (Bezirk Mistelbach) bei einem Verkehrsunfall mit einem Lkw tödlich verletzt worden.

Ein Wiener wollte den Radfahrer mit seinem Firmen-Lkw überholen. Aber dieser dürfte unmittelbar vor dem Überholvorgang nach links Richtung Fahrbahnmitte ausgeschwenkt sein. Dadurch erfasste der Lkw den Radfahrer. Der Notarzt konnte nur mehr seinen Tod feststellen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.