Zahlreiche Sanitäter kümmerten sich um die schwerverletzte Mutter und um die Insassen des Unfallautos

© Lenger Thomas

Chronik Niederösterreich
05/14/2021

Von Pkw gerammtes Verkehrsschild traf Mutter mit Kinderwagen

31-jährige Mutter wurde von Gehsteig in Wiese geschleudert und schwer verletzt. Baby im Kinderwagen ist wohlauf.

Eine junge Frau, die auf einem Gehweg mit ihrem Baby im Kinderwagen unterwegs war, wurde Freitagnachmittag im Bezirk Baden bei einem Unfall schwer verletzt. Ein Pkw fuhr in einer Rechtskurve in Oberwaltersdorf unvermutet gerade aus und kollidierte zuerst mit einem Verkehrsschild, dass abriss und die Fußgängerin erfasste.

Zum Unglück kam es im Ortsgebiet von Unterwaltersdorf. Ein 24-jähriger Lenker aus Wien war mit dem Auto von Ebreichsdorf kommend Richtung Unterwaltersdorf unterwegs. Im Fahrzeug befanden sich auch eine Beifahrerin sowie ein Kind. In einer Kurve fuhr der Pkw aus vorerst ungeklärter Ursache gerade aus, kam von der Straße ab und rammte mehrere Verkehrsschilder, die auf einem Grünstreifen standen.

Eines der durch die Wucht abgerissenen Schilder habe die 31-jährige Fußgängerin, die mit ihrem Kleinkind und einer weiteren Person am Gehweg unterwegs war, getroffen, berichtte die Landespolizeidirektion Niederösterreich. Der Pkw durchbrach dann noch einen Zaun und kam erst rund 15 Meter weiter auf einem Grundstück zum Stillstand. Die getroffene Fußgängerin wurde zur Seite geschleudert und schwer verletzt. Sie wurde von Ersthelfern und von den alarmierten Sanitätern des Samariterbundes Ebreichsdorf, des Roten Kreuz Landegg und dem Notarzt des Rettungshubschraubers Christophorus 9 versorgt. Danach wurde sie ins LKH Baden geflogen. Das Kind im Kinderwagen und die Begleitperon hatten großes Glück, sie sollen unverletzt geblieben sein. Auch der Pkw-Lenker und die Frau und das Kind im Wagen wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.