© LK NÖ/Georg Pomassl

Chronik Niederösterreich

NÖ: Arbeit der Bauern soll sichtbarer gemacht werden

Landwirtschaftskammer startet die Herbstkampagne „Verlass di drauf!“. EVN, NÖ Versicherung und Waldbesitzer unterstützen die Initiative.

von Johannes Weichhart

09/08/2021, 04:36 PM

Österreichs Bauern haben einen guten Ruf. Dies bestätigt auch eine Studie (KeyQUEST), die im April 2021 durchgeführt wurde. Die Umfrage ergab, dass 94 Prozent der Bevölkerung die Landwirtschaft sehr positiv sehen. Für 85 Prozent ist der Beruf des Landwirten ein wichtiger Beruf für die Zukunft. Von besonderem Interesse sind laut den Angaben der Befragten die Bereiche Lebensmittelqualität, Tierwohl und die Herkunft von Lebensmitteln.

Genau hier setzt nun auch die Landwirtschaftskammer NÖ an. Man sei sich bewusst, so Präsident Johannes Schmuckenschlager, dass sich der Konsument noch einen stärkeren Bezug zum Produzenten wünsche. „Das heißt für uns, dass der Dialog mit dem Konsumenten immer wichtiger wird“, sagt Schmuckenschlager.

Partner gefunden

Die Herbstkampagne der Landwirtschaftskammer unter dem Motto „Verlass di drauf!“, soll den Wert der bäuerlichen Arbeit deshalb noch sichtbarer machen. Als Partner konnten die EVN, die NÖ Versicherung und die NÖ Waldbesitzer gefunden werden. Mit fast 70 Biomasse-Heizwerken ist die EVN der größte Naturwärmeversorger in Österreich. „Obwohl die Nachfrage nach Naturwärme ungebrochen ist, erleben wir immer wieder regionalen Widerstand, der sich aber in der Regel durch Kommunikation, Dialog und Einbindung überwinden lässt“, sagt Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz.

Mit an Bord sind auch Franz Fischer (Forstausschuss-Vorsitzender) und Stefan Jauk (NÖ Versicherung). Beide betonen, dass man die Leistungen der Landwirte „gar nicht hoch genug wertschätzen“ könne.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

NÖ: Arbeit der Bauern soll sichtbarer gemacht werden | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat