© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Niederösterreich
09/15/2021

NÖ: 80 Klassen in Quarantäne, 77 positive PCR-Tests

Eine Woche nach Schulstart befinden sich in Niederösterreich 80 Klassen wieder im Fernunterricht.

An Niederösterreichs Schulen wurden diese Woche 77 positive PCR-Testungen und 74 positive Antigen-Testungen ausgewertet. Die Abwicklung der Testungen durch die "Covid-Fighters" habe diese Woche deutlich besser funktioniert, als in der vorherigen Woche, heißt es aus der niederösterreichischen Landesregierung.

„Die Logistikprobleme dürften behoben worden sein, was sehr erfreulich ist. Bei der Bildungsdirektion für Niederösterreich und auch beim Land Niederösterreich sind diesmal nur vereinzelte Beschwerden eingelangt“, erklären Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bildungsdirektor Johann Heuras, und betonen: „Die Schulen gehen mit den neuen Herausforderungen sehr professionell um und treffen im Falle von Positivtestungen gemeinsam mit den Gesundheitsbehörden die notwendigen Entscheidungen.“

80 Klassen im Dinstance-Learning

Nach gestrigem Stand sind in Niederösterreich derzeit 80 Klassen in Quarantäne. „Obwohl das Distance-Learning mittlerweile sehr gut funktioniert, ist es in unser aller Interesse, dass die Schülerinnen und Schüler so viel und so lange wie möglich vor Ort in den Klassen unterrichtet werden können. Das Aufrechterhalten des Präsenzunterrichts ist unser aller Ziel. Die neue Regelung, dass künftig nicht mehr die gesamte Klasse, sondern nur noch die unmittelbaren Sitznachbarn der Kinder in Quarantäne bzw. ins Distance-Learning geschickt werden, begrüßen wir daher“, so die Bildungs-Landesrätin und der Bildungsdirektor.

„Dass der Schulbetrieb trotz der vielen Aufgaben, die nun auch für den Gesundheitsbereich von den Schulen abgewickelt werden müssen, so gut funktioniert, ist zu einem guten Teil unseren Pädagoginnen und Pädagogen zu verdanken. Dafür möchten wir an dieser Stelle herzlich bedanken“, so Teschl-Hofmeister und Heuras.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.