© ÖJV, Oliver Sellner

Chronik Niederösterreich Krems
10/28/2021

Judoka Charly Moser kürte sich in Lissabon zum Weltmeister

Denn der 55-Jährige gewann das Finale der Judo-Veteranen-Weltmeisterschaft.

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Bei der am 21. Oktober in Lissabon (Portugal) ausgetragenen Judo-Veteranen-Weltmeisterschaft erkämpfte sich Karl „Charly“ Moser den Weltmeister-Titel. In seiner Gewichtsklasse bis 90 Kilogramm setzte sich der 55-Jährige mit starken Kämpfen durch und gewann den Finalkampf mit Ippon (höchstmögliche Wertung im Judo, Anm.).

Im Judozentrum Krems ist die Freude groß, denn es ist nicht der erste Erfolg in diesem Jahr. So konnte im Jugendbereich erzielt werden: Österreichische Meister U16, U18, U21 sowie der Vize-Staatsmeistertitel in der allgemeinen Klasse der erst 15-jährigen Franziska Schlögl. Das Zentrum hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Altersklassen vom Leistungs- bis zum Breitensport zu fördern.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.