© FF Krems

Chronik Niederösterreich Krems

Feuerwehr Krems rettete Reh von Eisfläche bei Yachthafen

Das Tier konnte nach kurzer Beobachtung eines Jägers im Wald freigelassen werden.

12/20/2022, 12:27 PM

Ein junges Reh verirrte sich am Montagmittag auf die Eisfläche des Kremser Yachthafens. Besorgte Spaziergänger hätten das erschöpfte Tier laut Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Krems bemerkt und verständigten die Einsatzkräfte. Kurz nach dem Alarm rückte die Mannschaft mit einem Hilfeleistungsfahrzeug und zwei Transportfahrzeugen aus.

Zwei Einsatzkräfte rüsteten sich mit sogenannten Überlebensanzügen aus und einer begab sich auf der Eisfläche zum Tier.

"Anfänglich versuchte das Tier noch zu fliehen, konnte sich jedoch nur sehr schwer am Eis fortbewegen. Mit einer Decke konnte das junge Reh gefangen und anschließend mit dem Retter zum Ufer gezogen werden", heißt es in einer Aussendung der FF Krems.

Nach einer kurzen Begutachtung des Jägers, der zum Einsatzort gerufen worden war, eskortierte die Feuerwehr das Wildtier in den Wald.

Die Feuerwehr warnt zudem davor, dass die Eisflächen nicht tragend sind. Es herrsche Lebensgefahr.

Alle Nachrichten aus Krems und der Wachau jeden Freitag im Postfach mit dem KURIER Krems-Newsletter

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Feuerwehr Krems rettete Reh von Eisfläche bei Yachthafen | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat