© www.ffmoedling.at

Chronik Niederösterreich
11/12/2021

Katze stürzte in Mödling in Metallrohr: Von Feuerwehr gerettet

Aufwändige Tierbergung auf Firmenareal am Freitag. Katze konnte unverletzt befreit werden.

Zu einer Tierrettung wurde die Freiwillige Feuerwehr Mödling am Freitag in einen Gewerbebetrieb alarmiert. Eine Katze war in ein ca. 4 Meter hohes, am Firmenareal abgestelltes, Metallrohr gestürzt. Ihre Besitzerin versuchte die aufgebrachte Katze von außen zu beruhigen.

Um das Tier zu retten, wurde eine Steckleiter aufgestellt, der Deckel des Metallrohrs abgeschraubt, und ein Feuerwehrmann begab sich von oben ins Innere. Die Katze konnte in eine Transportbox gelockt und so aus dem Rohr gehoben werden.

Nach etwa einer halben Stunde war sie wieder mit ihrer besorgten Besitzerin vereint.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.