© Getty Images/iStockphoto/hxdyl/istockphoto

Chronik Niederösterreich
06/22/2020

Geschwindigkeitsexzesse auf A22 in Niederösterreich

Bei einer Schwerpunktkontrolle wurden 64 Lenker angezeigt. Fünf Fahrzeuge waren mit mehr als 200km/h unterwegs.

Bei einer Schwerpunktaktion gegen sogenannte Roadrunner sind am Wochenende auf der Donauuferautobahn (A22) bei Korneuburg zahlreiche Geschwindigkeitsexzesse registriert worden. Fünf Fahrzeuge waren Polizeiangaben zufolge bei erlaubten 130 km/h mit mehr als 200 km/h unterwegs, ein Wagen mit 191 km/h. Es hagelte Anzeigen für insgesamt 64 Lenker.

1,08 Promille mit Probeführerschein

Im Rahmen der Kontrolle, die in der Nacht auf Samstag stattgefunden hatte, wurden bei einem Probeführerscheinbesitzer 1,08 Promille festgestellt. Der 26-Jährige war zuvor mit seinem Pkw mit 184 km/h über die Autobahn gebrettert. Dem Mann aus dem Bezirk Horn wurde die Lenkberechtigung vorläufig abgenommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.