© Kurier/Jeff Mangione

Chronik Niederösterreich
07/12/2021

Fall Leonie: Foto vor Autokorso bringt Polizisten in Verruf

Beamte ließen sich mit Tafeln und Bildern der getöteten 13-Jährigen vor der Gedenkveranstaltung ablichten.

Am Wochenende fand in Wien ein Trauer-Autokorso für die vor zwei Wochen getötete Leonie (13) statt. Außerdem hatten auch rechtsextreme Gruppierungen wie die Identitären zu einem Gedenken aufgerufen. Nun bringt ein Foto, auf dem Beamte der Polizeidirektion NÖ zusammen mit den Verantwortlichen des Autokorsos posieren, die Exekutive in Verruf. Die Uniformierten sind auf dem Schnappschuss mit Gedenktafeln und Bildern des getöteten Mädchens abgelichtet.

Gruppe veranstaltete Corona-Demos

Organisiert wurde der Autokorso von einer Gruppierung, die bereits solche Demos gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung abgehalten hat. Die problematische Gesinnung sei auch der Polizei bekannt. Dass sich die Beamten dennoch für ein derartiges Foto zur Verfügung gestellt haben, sei „unpassend“ und nun auch Gegenstand interner Untersuchungen, heißt es bei der Landespolizeidirektion Niederösterreich.

Das Bild ist bei der Vorbesprechung mit den Veranstaltern entstanden. Generell seien Vorbesprechungen dieser Art vor Demonstrationen und Märschen in Niederösterreich üblich. Die Kontaktaufnahme mit den Veranstaltern trage dazu bei, dass die Kundgebungen zu großen Teilen friedlich abliefen, ließ die Landespolizeidirektion Niederösterreich wissen.

Es sei nicht die Absicht der Polizei, ein Zeichen politischer Meinung zu setzen, so ein Sprecher. Deshalb wird nun auch mit den beteiligten Beamten das Gespräch gesucht. Eine Reaktion hat der Fall aber bereits nach sich gezogen. Die Polizeibeamten sollen sensibilisiert werden, sich in Uniform nicht für solche Zwecke ablichten zu lassen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.