Symbolbild.

© Michael Wessig

Chronik Niederösterreich
04/14/2021

Erhebliche Lawinengefahr in höheren Lagen in Niederösterreich

In den kommenden Tagen wird noch mit Neuschnee gerechnet.

Auf Niederösterreichs Bergen herrscht in höheren Lagen durch Neuschnee bei Windeinfluss erhebliche Lawinengefahr. Eine Schneebrettauslösung könne bereits durch die geringe Zusatzbelastung eines einzelnen Tourengehers erfolgen, teilte der Warndienst mit. In den niederschlagsreichen Gebieten seien auch spontane Auslösungen der Neu- und Triebschneeauflage aus dem Steilgelände oder Gleitschneerutschungen aus Wiesenhängen nicht ausgeschlossen.

Bis zu 40 Zentimeter Neuschnee waren bis Dienstagnachmittag in den Bergen gefallen. Weitere Zuwächse würden in den kommenden Tagen noch erwartet, berichtete der Lawinenwarndienst.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.