© LPD NÖ

Chronik Niederösterreich
06/23/2021

Eineinhalb Lkw-Ladungen voll mit Diebesgut: Polizei schnappt Bande

Niederösterreichische Kriminalisten konnten eine sechsköpfige Tätergruppe ausforschen, die auch im Bezirk Mödling aktiv war.

von Johannes Weichhart

Eine sechsköpfige Gruppe ist nach Einbruchsdiebstählen in Wien und Niederösterreich ausgeforscht worden. Die Männer sollen laut Polizei Anfang des Jahres Elektronikgeräte aus einer Lagerhalle in Vösendorf (Bezirk Mödling) gestohlen haben. Außerdem wird ihnen der Diebstahl eines Tresors 2020 in der Bundeshauptstadt angelastet. Drei Rumänen wurden in Wien festgenommen und in die Justizanstalt Wiener Neustadt gebracht. Drei Landsleute werden per Europäischem Haftbefehl gesucht, das Diebesgut füllte eineinhalb Lkw.

Fenster eingeschlagen

Bei den Hausdurchsuchungen an den Wohnadressen der Männer im Alter von 30, 31 und 33 Jahren wurde ein Großteil der Beute - rund eineinhalb Lkw-Ladungen - vom Coup in Vösendorf sichergestellt, teilte die niederösterreichische Polizei am Mittwoch mit. Die Verdächtigen hatten in der Nacht zum 3. Jänner ein Fenster einer Lagerhalle eingeschlagen und unter anderem Monitore, E-Scooter und Fernseher im Wert eines hohen fünfstelligen Eurobetrages gestohlen.

Das Trio soll wie schon bei einem Einbruchsdiebstahl in der Nacht zum 11. September des Vorjahres mit drei weiteren Rumänen im Alter von 23, 24 und 30 Jahren ans Werk gegangen sein. Nach Einschlagen eines Fensters dürften die Beschuldigten in Wien einen Standtresor aus der Wandverankerung gerissen und diesen aus dem ersten Stock geworfen haben. Im Safe befanden sich Firmenunterlagen und ein niedriger fünfstelliger Bargeldbetrag.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.