© Thomas Lenger

Chronik Niederösterreich
07/30/2021

Ebreichsdorf: Pkw krachte frontal in Feuerwehrauto

Lenker übersah Fahrzeug der FF Ebreichsdorf auf der B16 im Bezirk Baden und prallte ungebremst dagegen.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag auf der B16 direkt vor dem Feuerwehrhaus in Ebreichsdorf. Das Wechselladefahrzeug der Florianis schob gerade verkehrt von der B16 auf das Areal der Feuerwehr, als ein Pkw stadtauswärts unterwegs war. Der Lenker dürfte das Einsatzfahrzeug übersehen haben und prallte ungebremst frontal dagegen.

Er musste verletzt von der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Der Pkw musste von der Feuerwehr und das Wechselladefahrzeug von einem Spezialfahrzeug geborgen werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.