© FF Frankenfels

Chronik Niederösterreich
08/22/2022

Tödlicher Unfall im Bezirk St. Pölten: Auto krachte gegen Felsen

Der Unfall ereignete sich gegen drei Uhr Früh bei Frankenfels im Bezirk St. Pölten. Nun ermittelt die Polizei.

von Johannes Weichhart

Ein schrecklicher Unfall ereignete sich Montagfrüh in Frankenfels im Bezirk St. Pölten. Laut ersten Informationen war ein Autofahrer kurz vor dem Weißenbergtunnel von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Felswand gekracht.

Drei Feuerwehren im Einsatz

Sekunden später ging der Pkw in Flammen auf, der Insasse konnte sich nicht mehr befreien und starb. Drei Feuerwehren standen im Einsatz, um das Unfallwrack zu löschen. Die Bundesstraße 39 musste aufgrund des Einsatzes für längere Zeit gesperrt werden.

Die Unfallursache muss nun von der Polizei ermittelt werden.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Tödlicher Unfall im Bezirk St. Pölten: Auto krachte gegen Felsen | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat