© NLK Pfeiffer

Chronik Niederösterreich
07/23/2021

Arbeitsmarkt in NÖ: 10.000 navigierten mit dem Kompetenzkompass

Ein Instrument der Menschen und Arbeit GmbH wird sehr intensiv genutzt. Jetzt wurde eine erste Bilanz gezogen.

Seine eigenen Fähigkeiten zu kennen und diese auch beruflich zu nutzen, kann am Arbeitsmarkt nützlich sein. Ein mögliches Instrument, sich ihrer bewusst zu werden, ist der NÖ Kompetenzkompass, den es nun seit einem halben Jahr gibt.

"Persönliche Stärken"

„Über 10.000 Personen haben das Angebot bisher genutzt, das zeigt uns, wie wichtig es ist, den Menschen hier auch künftig Unterstützung zu geben“, erklärt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Gängige Berufsbilder wandeln sich immer öfter, neue Arbeitsabläufe entstehen.

„Das Bewusstsein über die persönlichen Stärken kann den Grundstein für eine berufliche Neu- oder Umorientierung legen“, hält ÖVP-Landesrat Martin Eichtinger fest. Informaionen: www.noe-kompetenzkompass.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.