© wohngut Development „Wiener Neustadt“ GmbH & Co KG

Chronik Niederösterreich
08/18/2021

65 Millionen Euro fließen in neue Gesundheitswelt in Wr. Neustadt

Medizinisches „Leuchtturmprojekt“ entsteht neben MedAustron und dem neuen Landesklinikum.

von Patrick Wammerl

Zwischen dem Krebstherapiezentrum MedAustron und dem künftigen Landesklinikum entsteht in Wiener Neustadt für 65 Millionen Euro Investition eine Gesundheitswelt samt Gastronomie, Konferenz- und Seminarzentrum, Shopflächen, Kindergarten und Hotel. Betreiber sind mit der „wohngut Development GmbH“ und Partnern private Bauträger und Immobilienentwickler, die insgesamt 8.500 Praxis- und Geschäftsflächen auf dem Areal vermieten wollen.

Anscheinend dürfte der Businessplan Früchte tragen. Wie von Wohngut-Geschäftsführer Lukas Sykora zu erfahren war, ist bereits die Hälfte der Räumlichkeiten fix vermietet. Mit der „Plaza“-Gruppe ist auch bereits ein Betreiber für das Hotel gefunden. Dabei ist die Fertigstellung des riesigen Bauvorhabens im Wirtschaftspark „Nova City“ der Ecoplus erst Mitte 2023 geplant.

Durch die Vermietung diverser Arztpraxen und Räumlichkeiten für Therapeuten und ein Burnout-Zentrum ist die Gesundheitswelt ein weiterer Mosaikstein neben den anderen klinischen Einrichtungen in der Nachbarschaft. Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger (ÖVP) sieht in dem Großprojekt eine Signalwirkung für den gesamten Wirtschaftsstandort Niederösterreich.

Mit der Firma Handler-Bau aus der Buckligen Welt wurde für die Umsetzung des Gebäudekomplexes ein Generalunternehmer aus der Region gefunden. „Mit unserem Netzwerk an starken Partnern sind wir für Projekte dieser Größe bestens aufgestellt. Unser Generalunternehmer, die Firma Handler Bau, ist für uns ein Garant an Zuverlässigkeit und bester Bauqualität“, erklärt Sykora.

Das Projekt garantiere ab 2023 außerdem mehrere Hundert neue Arbeitsplätze in der Region, hieß es beim Spatenstich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.