Überrasschungsgeschenk für die 200.000ste Besucherin von Johanna Mikl-Leitner

© NLK Filzwieser

Chronik Niederösterreich
09/26/2019

200.000ste Besucherin bei NÖ Landesausstellung in Wr. Neustadt

300.000 Besucher waren das ausgerufene Ziel. Die Ausstellung läuft noch bis zum 10. November.

von Patrick Wammerl

Noch bis zum 10. November lädt die Niederösterreichische Landesausstellung 2019 in Wiener Neustadt zu einer Entdeckungsreise durch die „Welt in Bewegung!". Knapp ein Monat vor Ende der großen Schau an den beiden Ausstellungsorten Kasematten und Museum St. Peter an der Sperr wurde dieser Tage die 200.000ste Besucherin begrüßt. Ob sich bis zum Ende das erklärte Ziel von 300.000 Gästen ausgehen wird, ist derzeit nicht absehbar.

"Der Zustrom zeigt, dass auch die diesjährige niederösterreichische Landesausstellung sehr gut angenommen wird. Mit "Welt in Bewegung! Stadt.Geschichte.Mobilität." haben wir ein umfangreiches Thema umgesetzt, das am Puls der Zeit ist und die Menschen interessiert. In der Ausstellung wird deutlich veranschaulicht, wie sich die Mobilität im Laufe der Geschichte und der Gesellschaft entwickelt hat", sagt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Überraschungsgeschenk

Die 200.000ste Besucherin wurde mit einem Überraschungsgeschenk bedacht. Die Glückliche ist die 20-jährige Studentin der Musikerziehung und Geografie, Viktoria Weiß, aus Lichtenwörth bei Wiener Neustadt. „Das ist eine Ausstellung auch für junge Menschen – Mobilität ist ein wichtiges Thema. Ich bin in Wiener Neustadt zur Schule gegangen und die Stadt war schon immer ein Treffpunkt für die Jugend", so Weiß.

Für Wiener Neustadts Bürgermeister Klaus Schneeberger ist abseits der Besucherzahlen ganz wesentlich, "was wir nach der NÖ Landesausstellung daraus machen. Wir wollen Wiener Neustadt nachhaltig als kultur-touristisches Zentrum etablieren. Für die letzten Wochen der Landesausstellung gilt es noch einmal alle Kräfte zu bündeln und weiterhin ein so toller Gastgeber wie bislang zu sein", so der Stadtchef.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.