Chronik | Burgenland
04/17/2019

Suche im Südburgenland: Polizei bittet um Hinweise

Bewohner des Wohnheims Dornau in Neumarkt ist seit Dienstag abgängig. Polizei veröffentlicht Foto und bittet um Hinweise.

Der 56-jähriger Bewohner des Wohnheims Dornau, nach dem seit Dienstag gesucht wird, bleibt weiter verschwunden. Am Donnerstag veröffentlichte die Polizei ein Foto des Mannes und bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise.

Suchaktion läuft seit Dienstag

Das Verschwinden des 56-jährigen Mannes wurde am Dienstagabend bemerkt. Fünf Feuerwehren und Polizeibeamte machten sich auf die Suche nach dem Abgängigen. 

"Nach Mitternacht wurde die Suchaktion ohne Ergebnis abgebrochen", berichtet Polizeisprecherin Marion Bieler im KURIER-Gespräch. In den frühen Morgenstunden am Mittwoch wurde die Suchaktion wieder aufgenommen. Am Vormittag waren laut Polizei sechs Feuerwehren mit elf Fahrzeugen ebenso im Einsatz wie mehrere Polizeistreifen. Der 56-Jährige konnte allerdings nicht gefunden werden.

Am Nachmittag wurden zusätzliche Feuerwehren alarmiert. "Derzeit sind 16 Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz", heißt es von der Landessicherheitszentrale (LSZ). Die Suche wird fortgesetzt - bis dato allerdings ohne Ergebnis.