In der Nacht auf Sonntag wurden im Burgenland zehn Kennzeichen gestohlen.

© Deutsch Gerhard

Chronik | Burgenland
03/12/2019

"Scherzaktion"? Zehn Pkw fehlt seit Sonntag je ein Kennzeichen

Unbekannte Täter stahlen von zehn Autos jeweils eine Kennzeichentafel. Polizei schließt "Scherzaktion" nicht aus.

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Sonntag in Halbturn und Mönchhof (Bezirk Neusiedl am See) von zehn Autos Kennzeichentafeln gestohlen. Das Besondere sei, dass jeweils nur eine Tafel mitgenommen wurde, so ein Polizeisprecher heute. Daher schließe man eine „Scherzaktion“ nicht aus.

Mehr Hintergründe zur Tat sind derzeit nicht bekannt. Hinweise können telefonisch an die Polizei in Halbturn unter 059 133 1139 gerichtet werden.