Kind wurde im Nordburgenland sexuell belästigt

Drogenlenker mit Kindern im Auto in Kärnten gestoppt
Ein Mann soll ein Kind mit offener Hose angesprochen haben. Polizeisprecher bestätigte Anzeige und Ermittlungen.

In einer Stadt im Bezirk Eisenstadt Umgebung ist am Montag ein Kind auf der Straße sexuell belästigt worden. Ein Mann soll es vom Auto aus angesprochen und dabei seine Hose offen gehabt haben, berichtete die Kronen Zeitung am Dienstag.

Polizei ermittelt

Laut dem Zeitungsbericht dürfte der rothaarige Mann in einem weißen VW Caddy unterwegs gewesen sein. Ein Polizeisprecher bestätigte gegenüber der APA eine entsprechende Anzeige und Ermittlungen.

Kommentare