Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle

(Symbolbild)

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Burgenland
09/07/2020

Brand auf Mülldeponie im Nordburgenland

Bei der Mülldeponie am Föllig in Großhöflein waren am Montag drei Feuerwehren im Löscheinsatz

Auf der Mülldeponie am Föllig bei Großhöflein (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) ist am Montagnachmittag ein Brand ausgebrochen. Ein Container mit entsorgten Batterien habe Feuer gefangen, teilte die Landessicherheitszentrale Burgenland (LSZ) mit. Drei Feuerwehren standen mit sechs Fahrzeugen im Einsatz.

Die Einsatzkräfte seien gegen 15.30 Uhr alarmiert worden, weil es aus dem Container geraucht habe, sagte ein Sprecher der LSZ. Die Löscharbeiten dauerten am Montagnachmittag weiter an.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.