© STF Pinkafeld

Chronik Burgenland
03/12/2019

Am Gehsteig: Unkontrollierbarer Pkw fuhr eine Straßenlaterne um

Am Dienstagabend ereignete sich in Pinkafeld ein Verkehrsunfall. Ein Pkw war aufgrund eines technischen Gebrechens auf den Gehsteig gefahren.

von Michael Pekovics

"Pkw auf Gehsteig" lautete die Alarmierung der Stadtfeuerwehr Pinkafeld am Dienstagnachmittag. Sofort rückten 15 Mitglieder mit vier Fahrzeugen zum Einsatzort auf die Hauptstraße aus.

 

 

Ein Pkw war vermutlich aufgrund eines technischen Gebrechens von der Fahrbahn abgekommen und war am Gehsteige zum Stehen gekommen. Auf dem Weg touchierte er sowohl eine Straßenlaterne als auch eine Hausmauer.

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und führte die Fahrzeugbergung durch. Parallel wurde von Elektrikern der Stadtfeuerwehr Pinkafeld die völlig verbogene Straßenlaterne vom Stromnetz getrennt und isoliert.

Danach wurde der Mast mittels Trennschleifer unmittelbar über den stromführenden Teilen abgetrennt. Nach rund einer Stunde konnte wieder eingerückt werden.

 

 

Verkehrsunfall in Pinkafeld

Verkehrsunfall in Pinkafeld

Verkehrsunfall in Pinkafeld

Verkehrsunfall in Pinkafeld

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.