Freizeit events.at motor.at futurezone.at film.at k.at schautv.at profil.at lust-auf-oesterreich.at VOD CLUB Lernhaus BAZAR IMMMO Partnersuche Spiele

Auch am Semmering kann man gut essen.

© Bild: Christian Husar/Knappenhof
freizeit/Essen & Trinken
19.08.2021

Sommerfrische: Die fünf besten Restaurants am Semmering

Plötzlich reden alle über den Semmering und sehnen sich nach Sommerfrische in den „Wiener Alpen“. Hier isst man auch gut:

KNAPPENHOF

Erst vor Kurzem eröffnete das über hundert Jahre alte Haus mit dem traumhaften Ausblick mit runderneuertem Design und neuem Konzept: Star-Koch Max Stiegl sorgte hier für eine moderne Interpretation der Altwiener Küche mit alpinem Einschlag. Tolle Weinkarte. 
2651 Reichenau/Rax, Kleinau 34, 02666/53 633, 
Do-So 12-22, www.knappenhof.at

Haubenkoch Max Stiegl und Hotelier Helena Ramsbacher betreiben den Knappenhof.

© Bild: Kurier/Jeff Mangione

LOOSHAUS

Ein ganz besonderer Ort. Die 1930 von Adolf Loos für den industriellen Paul Khuner gebaute Villa steht seit 1963 unter Denkmalschutz. Und seit vielen Jahren kann man hier ganz ausgezeichnete Landküche, zubereitet aus regionalen Zutaten, genießen und auch übernachten. 
2650 Payerbach, Kreuzberg 60, 02666/52911
Mo-Sa 11.30-20.30, So 11.30-18.30, www.looshaus.at

BEVANDA

2018 übernahmen die Brüder Doci ein Gasthaus im Ortskern von Gloggnitz, machten daraus ein modernes, großes Restaurant mit moderner, mediterraner Küche. Spezialität ist zweifellos der Fisch aus der Adria, das Olivenöl stammt aus Istrien, das Salz aus Dalmatien.
2640 Gloggnitz, Hauptstr. 11, 02262/43528, 
Di-So 11-23, www.bevanda.restaurant

LÖFFLER

Der Klassiker am Semmering und Brückenkopf der gutbürgerlichen Küche auch schon zu Zeiten, wo sich kaum wer für den Semmering interessierte. Die Süßspeisen sind legendär, das Lamm kommt aus der Region, Forelle und Saibling direkt aus dem Becken. 
2680 Semmering, Hochstr. 20, 02664/2304
Mo, Do, Fr 11.30-14, 18-20, Sa, So, Fei 11.30-20, www.derloeffler.at

SEEWIRTSHAUS

Mit Ausbau der Hirschenkogel-Pisten vor 22 Jahren brauchte es einen Teich für die Beschneiungsanlagen. Und an dessen Ufer stellte man ein 400 Jahre altes Bauernhaus. Gekocht wird regional und mit Zutaten aus der Region wie Wildbret und Pilze. 
2680 Semmering, Zauberberg 1, 02664/200 30, 
Do-So 11-21.30, www.seewirtshaus.at

Klicken Sie hier für die Newsletteranmeldung