Ein Vierteljahrhundert nach der Wende wird der Bukarester Wohnpalast des kommunistischen Diktators Nicolae Ceausescu zum Verkauf angeboten. Der Staat wolle sich dessen Unterhalt nicht mehr leisten.

© Deleted - 495462

Prunkbau
04/23/2014

Rumänien: Ein Luxusparlament zum Regieren

Der Parlamentspalast entstand zur Zeit Ceausescus.

von Elisabeth Gerstendorfer

Romania Ceausescus Palace

1024px-Union-Hall-The-Parliament-Palace_public domain.jpg

1024px-Hall_of_the_Palace_of_the_Parliament_cc sa by Ferran Cornellà.JPG

1024px-Bucharest_Parliament_chandelier_public domain.JPG

768px-Corridor_with_stairs_cc sa by Ferran Cornellà.JPG

Romania Ceausescus Palace

Romania Ceausescus Palace

Romania Ceausescus Palace

1024px-One_luxurious_hall_of_the_Palace_of_the_Parliament_cc sa by Ferran Cornellà.JPG

768px-View_of_the_corridor_of_the_Parliament_cc sa by Ferran Cornellà.JPG

200 Jahre Österreichisches Parlament

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.