Die Vorlieben für Obst, Gemüse oder aber auch für ungesundes Junkfood und Süßes entstehen schon bei ungeborenen Kindern im Lauf der Schwangerschaft. Tests haben gezeigt, dass Embryos bereits 15 bis 16 Wochen nach der Empfängnis erste Neigungen für bestimmte Geschmäcker entwickeln.

© PhotographyByMK - Fotolia/PhotographyByMK/Fotolia

Pränatal
11/23/2014

Wie Babys Geschmack schon im Mutterleib entwickeln

Die Lust auf gesunde oder ungesunde Nahrungsmittel ist durch die Ernährung in der Schwangerschaft geprägt.

von Elisabeth Gerstendorfer

pregnant woman consultating with the doctor at hos…

Fresh carrot juice. Isolated on white background…

1024px-Baby_beim_füttern_cc sa by Dobromila.JPG

5-6 years old boy and plate of cooked vegetables i…

Joy of Motherhood

Overweight woman eating fast food.…

child birthday

Do the right thing! Choose healthy foods for your …

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.