Nachtschichten – egal, ob zum Lernen oder in der Arbeit – stürzen den Körper laut unterschiedlichen Studien "ins Chaos". So konnte etwa gezeigt werden, dass ein Zusammenhang zwischen Schlafentzug neuropsychiatrischen Störungen wie Angstzuständen und bipolarer Depression besteht.

© Ana Blazic - Fotolia/Ana Blazic/Fotolia

Studien
05/12/2014

Was Nachtarbeit mit dem Körper macht

Viele Berufsgruppen arbeiten nachts, auch Schüler und Studenten lernen oft ganze Nächte durch – mit Folgen.

von Elisabeth Gerstendorfer

Young man having trouble studying…

Bahnhof Favoriten, Wiener Linien

Oberkörperaufnahme eines jungen Mannes in einem du…

u-Bahn, U4, Pannen, Pannenlinie, Bauarbeiten, Sani…

Bildnummer: 38942205…

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.