© essenzielles

Wissen Gesundheit
08/11/2020

Im Urlaub nicht zunehmen, geht das?

Zwei Ernährungswissenschafterinnen verraten ihre Tipps für Genuss ohne Kalorienzählen,

Wer mag schon im Urlaub Kalorien zählen, anstatt das Leben mit allen Sinnen zu genießen? Wer nicht mit mehr Kilos heimkommen möchte, befindet sich oft in der Zwickmühle. Die Ernährungswissenschafterinnen Eva Unterberger und Sabine Bisovsky finden: Mit der richtigen Einstellung gehen sich Genießen und Urlaubsfeeling gut aus.

Flüssige Kalorien „Am leichtesten spart man im Urlaub bei den Getränken“, sagen die Expertinnen. Statt Limonade und Bier erfrischen gekühlte Tees und sorgen für keine Zusatzkalorien. Für Kaffee-Junkies empfiehlt sich statt dem nachmittäglichen Eiskaffee mit Eis und Schlag ein „Iced Cappuccino“ mit Eiswürfeln und Milchschaum.

Mal körperbetont Abends gelegentlich den Tunika-Look gegen eng anliegende Hosen und Shirts tauschen. „Eng anliegende Kleidung ist ein erstes Gewichtsbarometer, um die Fettbremse ziehen zu können.“

Buffet Ein Teller hier, und dann noch ein Teller davon: Buffets sind prädestiniert, dass man zu viel isst. Am besten zuerst einen Überblick verschaffen und dann aus den Lieblingsgerichten auswählen. „Vermeiden Sie einen Nachschlag.“

Nach dem Urlaub Niemand will aber dauerhaft auf seine Lieblingsspeisen und Getränke verzichten. Daher haben Unterberger und Bisovsky ihr Programm „Intervall-Essen“ entwickelt. Bis zu drei Wochen begleiten sie online mit einem abwechslungsreichen Speiseplan, dessen Konzept an das Intervall-Fasten angelehnt ist. Pro Woche können dabei rund 3.500 Kilokalorien eingespart werden Dazu gibt es regelmäßig praxistaugliche Tipps. Weitere Infos gibt es hier. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.