Jeder dritte Europäer konsumiert Energy Drinks, jeder zehnte sogar vier- bis fünfmal pro Woche oder öfter. Das ergab eine Studie der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA). Die anregende Wirkung der Getränke basiert auf der Kombination von Zucker und Koffein.

© REUTERS/LEONHARD FOEGER

Was ist drin
04/28/2014

Energy Drinks im Test: Viel Zucker und Koffein

Die oft beworbene Leistungsfähigkeit durch Zusatzstoffe wie Taurin ist im VKI-Test nicht belegbar.

von Elisabeth Gerstendorfer

Red Bull drink cans are seen in a supermarket in V

10_Oxxenkracherl_0007b.jpg

11_Race_0009b.jpg

14_mad bat bio energy_0004b.jpg

02_full speed_0008b.jpg

15_Race sugarfree_0018b.jpg

13_28 Black Acai_0005b.jpg

05_Monster Energy_0011b.jpg

12_Rockstar_0014b.jpg

08_Power Horse_0003b.jpg

06_RedBull_0013b.jpg

18_FlyingPower sugarfree_0015b.jpg

16_RedBull Sugarfree_0017b.jpg

03_clever_0001b.jpg

17_S-Budget sugarfree_0016b.jpg

19_miXXed up Light_0019b.jpg

07_burn_0012b.jpg

01_Pure Cofain_0006b.jpg

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.