Überwachung und Überlastung: Kritik am Tesla-Werk in Deutschland

Überwachung und Überlastung: Kritik am Tesla-Werk in Deutschland

© EPA / Filip Singer

Wirtschaft

Streit um Wasserversorgung beim Tesla-Werk in Deutschland

Autobauer laut Landesumweltamt für alle Fragen des Grundwassers zuständig.

01/23/2023, 08:42 AM

Bei der Tesla-"Gigafactory" im deutschen Grünheide gibt es Streit um die Wasserversorgung. Am Mittwoch wird sich der Umweltausschuss des brandenburgischen Landtags   in einer Sondersitzung damit beschäftigen.  

Freie Wähler und Linke beantragten laut einem Bericht von RBB die Sondersitzung, in der Umweltminister Axel Vogel (Grüne) und das Landesamt für Umwelt am Mittwoch Stellung nehmen sollen. Auch Vertreter des Wasserverbands Strausberg-Erkner sollen Domres zufolge dabei sein.

Grundwasserfragen

Tesla hatte erfolgreich Widerspruch dagegen eingelegt, dass der regionale Wasserversorger bei allen Grundwasserfragen einbezogen wird. Das Landesumweltamt gab dem Autobauer die Zuständigkeit für alle Fragen rund um das Grundwasser. Der Wasserverband Strausberg-Erkner geht nun mit einer Klage gegen die Entscheidung der Umweltbehörde vor.

Das Umweltministerium teilte vergangene Woche mit, dass Tesla dennoch wie jedes andere Unternehmen in Deutschland regelmäßig durch verschiedene Behörden überwacht werde. Der Landkreis teilte außerdem mit, dass er für die Überwachung über Gewässerschutz-Auflagen für Tesla zuständig sei.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Streit um Wasserversorgung beim Tesla-Werk in Deutschland | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat