FILES-US-STOCKS-MARKETS-SECURITIES-INTERNET-ROBINHOOD-GAMESTOP

© APA/AFP/OLIVIER DOULIERY / OLIVIER DOULIERY

Wirtschaft
02/05/2021

Robinhood hebt Handelsbeschränkungen für Aktien auf

Der Kauf von GameStop- und AMC-Papieren waren in der vergangenen Woche gedeckelt.

Die Online-Broker-App Robinhood hat ihre vorübergehenden Handelsbeschränkungen für alle Aktien einschließlich GameStop und AMC Entertainment aufgehoben.

Erhöhung

Das teilte das Unternehmen auf seiner Website mit. Zuvor hatte Robinhood das Handelslimit von GameStop-Aktien auf 500 gesetzt, der Erwerb von AMC-Aktien war auf 5.500 gedeckelt.

Der Online-Broker hatte vergangene Woche kurzfristige Kaufbeschränkungen für eine Reihe von Wertpapieren verhängt, darunter auch für Nokia und Express Inc, weil die von der Clearing-Stelle geforderten Einlagen für Aktien um das Zehnfache erhöht wurden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.