MUTREDE
08/20/2021

"I want you": Managerin sucht junge Leute für Kampf gegen die Krise

Genug von Wutreden. Zeit für Mutreden. Von Führungskräften, die unser Land prägen. Heute: Gunilla Saltin, Top-Managerin bei Mondi.

von Wolfgang Unterhuber

Die Klimakrise ist für Gunilla Saltin die „größte Herausforderung unserer Zeit. Bis 2025, also in vier Jahren, sollen alle Produkte von Mondi deshalb völlig wiederverwertbar, recyclebar und kompostierbar sein.“

Die gebürtige Schwedin ist seit zwei Jahren Chefin der Division Uncoated Fine Paper beim Weltkonzern Mondi. Sitz ihres Unternehmens ist Wien

Uncoated Fine Paper? Das ist gestrichenes Feinpapier wie zum Beispiel Kopierpapier.

Um ihre Ziele zu erreichen, sucht Saltin neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Speziell junge Frauen.

Denn bis 2030 muss bei Mondi der Frauenanteil auf allen Ebenen von heute 21 Prozent auf mindestens 30 Prozent steigen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.