ein APA Video Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein APA Video zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte APA-Videoplayer zu.

MUTREDE

Agrana-Chef Mühleisen: "Landwirtschaft ist ein Mut-Projekt"

Genug von Wutreden. Zeit für Mutreden. Von Führungskräften, die unser Land bewegen. Heute: Agrana-Chef Markus Mühleisen.

von Wolfgang Unterhuber

08/27/2021, 05:00 PM

Markus Mühleisen ist in Österreich bislang eher nur Insidern aus der Landwirtschaft und der Lebensmittelindustrie ein Begriff. Das wird sich bald ändern.

Denn seit Juni leitet der gebürtige 54-jährige Schwabe den österreichischen Weltkonzern Agrana (56 Produktionsstandorte von China bis Argentinien; 9.000 Beschäftigte, Umsatz: 2,5 Milliarden Euro).

Agrana erzeugt Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Zucker und Stärke-Produkte.

"Richtig Respekt" hat Mühleisen vor den Landwirtinnen und Landwirten. Die Landwirtschaft steht für die Agrana ja am Beginn der Wertschöpfungskette.

Für Mühleisen bedeutet Landwirtin oder Landwirt sein, mutig sein. „Sie müssen mit vielen Problemen fertig werden: Mit dem Klimawandel, mit immer öfter enormen Unwetterschäden aber auch ständig steigenden gesellschaftlichen Herausforderungen und Umweltauflagen.“

Neue Normalität

Herausforderungen warten auch auf Mühleisen. Zucker ist nicht gerade „in“. Dafür will er den Frucht-Bereich erweitern.

Und schließlich ist da noch immer Covid. Aufgrund strenger Sicherheitsvorkehrungen blieben in den weltweit 56 Agrana-Werken die Infektionszahlen konstant niedrig – aktuell sind gerade einmal 24 Mitarbeiter erkrankt.

Auch das, findet Mühleisen, sind Mutmacher. „Flexibilität, Agilität und Teamwork auf Distanz waren und sind  eine neue Normalität, mit der wir arbeiten.“

 

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Agrana-Chef Mühleisen: "Landwirtschaft ist ein Mut-Projekt" | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat