FILE PHOTO: Jackets are on display in the Hugo Boss section in the Central Universal Department Store in Kiev

© REUTERS / Valentyn Ogirenko

Wirtschaft
08/19/2020

Moderiese Boss: Präsenzpflicht im Büro künftig nur für drei Tage

Anwesenheitspflicht soll nur mehr von Dienstag bis Donnerstag bestehen, so der deutsche Modekonzern.

Der deutsche Modekonzern Boss will nach den positiven Erfahrungen mit Heimarbeit in Zeiten der Coronakrise die Präsenzpflicht im Büro auf drei Tage pro Woche reduzieren. "Die Zukunft liegt in einer maßgeschneiderten Kombination aus Büro- und Off-Site-Arbeit", sagte Jochen Eckhold, Personalleiter.

Der Büroalltag werde gut zu organisieren sein, wenn künftig nur noch von Dienstag bis Donnerstag eine Anwesenheitspflicht besteht. Der neue Zeitplan werde zunächst ab Oktober für rund 3.200 Mitarbeiter in Deutschland gelten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.