Wirtschaft
04.07.2018

KTM verkaufte im ersten Halbjahr deutlich mehr Motorräder

Plus 15 Prozent im ersten Halbjahr 2018 verteilt sich auf alle Weltregionen.

KTM hat unter den Marken KTM und Husqvarna im ersten Halbjahr 2018 126.800 Motorräder verkauft. Das waren um 15 Prozent mehr als in der Vorjahresperiode, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. "In allen Weltregionen" habe es Zugewinne bei den Marktanteilen gegeben. Kennzahlen gibt es am 26. Juli.