© REUTERS/Arnd Wiegmann

Wirtschaft

Kinder abgestürzt: IKEA ruft Wickelkommode zurück

Gelockerter Klappmechanismus und vergessene Sicherung: Drei Kinder sind vom Wickeltisch Sundvik gefallen.

von Hermann Sileitsch-Parzer

04/30/2019, 08:55 AM

Das Möbelhaus Ikea bittet Kunden, die eine Sundvik Wickelkommode gekauft haben, den Klappmechanismus mit den bereitgestellten Sicherheitsverriegelungen auszustatten.

Dem Unternehmen sind drei Zwischenfälle bekannt, bei denen der Klappmechanismus der Wickelkommode locker wurde und Kinder vom Wickeltisch fielen, hieß es in einer Aussendung von Dienstag.

Bei diesen Unfällen waren die Sicherheitsverriegelungen nicht entsprechend der Anleitung montiert worden. Als Vorsichtsmaßnahme kündigte Ikea einen Reparaturrückruf (Informationen auf der Webseite von Ikea) an.

Alle Kunden, die eine Sundvik Wickelkommode haben, aber die Sicherheitsverriegelungen nicht mehr finden, werden gebeten, das Möbelhaus zu kontaktieren, um kostenlos neue Sicherheitsverriegelungen zu bekommen. Ein Kaufnachweis ist dafür nicht erforderlich.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Kinder abgestürzt: IKEA ruft Wickelkommode zurück | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat