Seit 1550 führt die Familie Riess ihr gleichnamiges Kochgeschirr-Imperium in Ybbsitz.

© Riess/Christina Häusler

Wirtschaft Karriere
08/19/2019

Seit 470 Jahren am Markt: Wie Riess-Geschirr der Massenware trotzt

Worauf baut der Erfolg von Österreichs einzigem Kochgeschirr-Produzent? Wir haben hinter die Kulissen geblickt.

Am Anfang war die Pfanne. Später kamen Wasserkessel und Töpfe hinzu. Zu guter Letzt der langlebige Werkstoff Emaille. Seit 1550 produziert die Firma Riess Geschirr aus Emaille und setzt sich gegen Edelstahltöpfen und billige Konkurrenz aus dem Ausland durch. Der Betrieb ist zudem der letzte Kochgeschirr-Hersteller Österreichs, der nicht abwanderte. Obwohl es zwischenzeitlich eng wurde.