© Etsy

Wirtschaft Immobiz
09/19/2019

Innovativer Lampenschirm aus Altpapier

Das spanische Designstudio CreaRe stellt nach „Morphe“ eine weitere Pappmasché-Leuchtenserie vor, mit dem Namen „Sensi“.

von Ulla Grünbacher

Moderne und gleichzeitig rustikale Hänge- und Pendelleuchten aus Pappmaché – dafür steht das Designstudios CreaReDesign aus Barcelona. Die polnische Designerin Maria Fiter, die das Designstudio gemeinsam mit dem Italiener Marco Migliorisi betreibt, hat die „Sensi“-Kollektion entworfen, im Bild ist die Leuchte mit dem Namen „Sensi II“.

Die Modelle haben weiche Formen und werden in einigen Naturpigment-Farben beziehungsweise Erdfarben angeboten, wie Roter Ocker, Grüner Schatten und Dunkelgrau. Die Textur der Pappmaché-Leuchten mit ihren Falten, Einkerbungen und Erhebungen macht die Besonderheit des Entwurfs aus.

Die Lampenschirme der Sensi-Serie werden in Handarbeit aus Altpapier – konkret aus Zeitungspapier – angefertigt, dadurch ist jedes Modell ein Unikat. Die Materialien aber auch die Herstellung selbst ist umweltfreundlich. Die Leuchten sind sehr leicht, halten aber einiges aus.

Die Maße des Modells: die Lampenschirme sind 33 Zentimeter hoch und haben einen Durchmesser von 45 Zentimetern. Die Sensi-Modelle kommen mit einem ein Meter langen Textilkabel und einer Kabel-Tasse aus Pappmaché. Die Kabelhalterung hat jeweils dieselbe Farbe wie die Leuchte.

Gesehen auf www.etsy.com € 450,-