© APA/AFP/GABRIEL BOUYS

Wirtschaft
12/14/2021

Hard Rock-Konzern kauft um eine Mrd. Dollar Casino in Las Vegas

Unternehmen will neues Hotel in Form einer Gitarre bauen. Das bisherige Haus wurde 1989 eröffnet.

Der Hotel- und Restaurantbetreiber Hard Rock International übernimmt das berühmte Casino Mirage in der US-Glücksspielmetropole Las Vegas. Das Unternehmen zahlt dem Mirage-Besitzer MGM Resorts dafür knapp 1,08 Milliarden Dollar (957,62 Mio. Euro), wie beide Seiten am Montagabend (Ortszeit) mitteilten.

Ziel von Hard Rock International - dem Betreiber der Hard Rock Cafés sowie mehrerer Hotels und Casinos - ist der Bau eines neuen Hotels in Form einer Gitarre in Las Vegas. Ein solches Hotelcasino hat Hard Rock International bereits nördlich von Miami im Bundesstaat Florida errichtet.

Das Mirage in Las Vegas wurde 1989 eröffnet. Es ist unter anderem für einen künstlichen Vulkan bekannt, der mehrmals in der Nacht ausbricht. MGM Resorts kaufte das Casino im Jahr 2000. Unter anderen traten danach 13 Jahre lang Siegfried & Roy mit ihrer Show auf.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.