Wartende Passagiere am Flughafen Wien-Schwechat.

© Kurier/Franz Gruber

Wirtschaft
10/16/2019

Flughafen Wien: Schweizer Firma übernimmt Teil des Personals

Der neue Betreiber ASS löst Celebi bei der Abfertigung in Schwechat ab.

von Hermann Sileitsch-Parzer

Das drohende Abfertigungschaos am Flughafen Wien-Schwechat mit Anfang 2020 scheint abgewendet. Jenen Teil der Vorfelddienste und Bodenabfertigung (etwa das Beladen mit Gepäck), der in der Schwebe war, soll ab 1. Jänner 2020 Airlines Assistance Switzerland (ASS) erledigen.