Drei Reisebusse von Flixbus.

© APA - Austria Presse Agentur

Wirtschaft
06/24/2021

FlixBus erweitert Angebot: Pinggau kommt dazu

Ab Juli erweitert das deutsche Busunternehmen sein Streckenangebot in Österreich.

FlixBus baut das Streckennetz mit 1. Juli in Österreich aus, zusätzlich angeschlossen wird das steirische Pinggau (Bezirk Fürstenfeld). Aktuell verbindet FlixBus Linz, Graz, Klagenfurt, Wien und St. Michael. Wien - Graz wird ab Juli bis zu 13-mal täglich je Richtung bereist.

Ebenso ab nächsten Monat werden neun tägliche Fahrten pro Richtung zwischen Wien Flughafen und Graz angeboten. Wien-Budapest wird bis zu sechs Mal täglich angefahren, teilte der Busreiseanbieter mit.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare