© APA/HERBERT NEUBAUER

Wirtschaft
05/20/2020

Ex-Finanzminister Eduard Müller zum FMA-Vorstand bestellt

Es war seit 1. Februar interimistisch Vorstand der Finanzmarktaufsicht neben Harald Ettl

Die Regierung hat Ex-Finanzminister Eduard Müller offiziell zum neuen Vorstand der Finanzmarktaufsicht (FMA) bestellt. Müller war bereits seit dem 1. Februar interimistischer FMA-Vorstand neben Helmut Ettl.

Müller folgte Klaus Kumpfmüller nach, der die FMA Richtung Hypo Oberösterreich verließ. Müller war zuletzt Sektionschef im Finanzministerium und während der Übergangsregierung 2019 Chef des Ressorts.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.