++ HANDOUT/ARCHIVBILD ++ CASINOS AUSTRIA: PETER SIDLO

© CASINOS AUSTRIA/CHRISTOF WAGNER / CHRISTOF WAGNER

Wirtschaft
12/02/2019

Casinos-Affäre: Heute Lostag für Vorstand Peter Sidlo

Die Bestellung des FPÖ-Managers dürfte in einem internen Prüfbericht für rechtens befunden worden sein. Dieser wird heute vorgestellt.

Hochspannung vor der heutigen außerordentlichen Aufsichtsratssitzung der Casinos Austria. Denn da soll der interne Prüfbericht über die Bestellung Peter Sidlos zum Finanzvorstand des teilstaatlichen Glücksspielkonzerns präsentiert werden. Die Bestellung des FPÖ-Managers Sidlo zum Finanzvorstand wurde laut aktuellem Ermittlungsstand offenbar für rechtens befunden.

Persilschein

Wie der KURIER bereits in der Vorwoche berichtete, deutet alles darauf hin, dass Peter Sidlo und den bei der Justiz als Beschuldigte geführten Aufsichtsräten der Casinos im internen Untersuchungsbericht ein Persilschein ausgestellt wird. Das soll auch für Sidlos Qualifikation gelten.

In der Endphase der Ermittlungen dürfte Zeitdruck geherrscht haben. Aufsichtsräte wurden nochmals befragt, da die Prüfer über die zuletzt bekannt gewordenen Chats und E-Mails in der Casinos-Affäre noch nicht informiert waren.

Wirbel um Prüfung

Klar ist, dass es um diesen Prüfbericht einigen Wirbel geben dürfte. Robert Chvatal, Chef der tschechischen Sazka Group, des größten Casinos-Aktionärs, war gegen diese Prüfung, konnte sie aber nicht verhindern. Er hatte sich zudem bei der Auswahl der Kanzlei überdribbelt gefühlt. Auf Betreiben von Sazka wurde eine andere Kanzlei eingebunden. Diese sollte quasi als Aufpasser die Prüfung kontrollieren. Zwischen den beiden Anwaltskanzleien soll es eine Auseinandersetzung über die investigative Qualität der Untersuchung gegeben haben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.